Banking Exam Coaching Centres in Bangalore – Prasad’s Academy

You are looking for the BEST BANKING COACHING CENTER IN BANGALORE for SSC, CDS, and Bank PO exams. Here, you can find the best...

Gaming Computer Chair

Table Of ContentGaming Desk And Chair ComboGaming Chair With Footrest200 Dollar Gaming ChairGaming Chairs Under $200Best Cheap Gaming ChairsGaming Chair AdjustableBest Gaming Chair Budget There...

Cheap White Sheep Leather Rick Grimes Jacket 2022

Table Of ContentCheap Twd Rick Jacket 2022Best Rick Grime Leather JacketBest Rick Grimes Jacket NameRick Grimes Leather JacketBest Rick Grimes Denim JacketCheap Rick Grimes...

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Der Toyota RAV4 ist das meistverkaufte Fahrzeug in der Ukraine im Jahr 2020. Bild motorcar.com.ua

Hinweis: Die Monatsdaten für September, Oktober, November und Dezember sind auch im Datenabschnitt dieses Artikels enthalten.

Entdecken Sie hier 50 Jahre ukrainische historische Daten.

Der Neuwagenabsatz in der Ukraine kann seinen Rückgang im Jahr 2020 auf 85.450 Einheiten gegenüber dem Vorjahr auf nur noch -3,4% begrenzen. Der Markt bleibt jedoch weit von seinem Niveau vor der Krimkrise von 213.000 Verkäufen im Jahr 2013 und 623.000 im Jahr 2008 entfernt. Renault (-1,6%) wiederholt sich auf Platz 1 der Markencharts und verbessert seinen Anteil leicht auf 16,8%. Toyota (+5,9 %) schneidet noch besser ab und verbucht den einzigen Zugewinn im Vergleich zum Vorjahr in den Top 7 und steigert seinen Marktanteil deutlich von 14,2 % auf 15,6 %. Die nächsten fünf Autohersteller schneiden alle unterdurchschnittlich ab, wobei Nissan (-28,1%) am stärksten getroffen wurde, während Peugeot (+28,4%), Mazda (+14,5%) und Suzuki (+13,5%) die größten Zuwächse in den Top 10 verbuchen Schwanzende davon. Opel (+71,7%), Haval (+65,7%), Ford (+39,8%), Mercedes (+25,5%) und Chery (+18,1%) gehören weiter unten zu den besten Performern. Ende des Jahres taucht also eine Reihe chinesischer Neuzugänge in den Charts auf (Zhidou, BAIC, Ora, Xpeng), aber ihre Verkäufe bleiben vorerst alle im einstelligen Bereich.

In der Modellwertung rückt die neue Generation den Toyota RAV4 (+34,6%) um 3 Plätze auf die Gesamt-Pole-Position vor. Der RAV4 überspringt auch den Dacia Duster (+6,4%), den Vorjahres-Spitzenreiter Kia Sportage (-16,3%) und Renault Logan (-11,4%). Der Renault Sandero (-0,7%) bleibt auf Platz 5 vor dem Toyota Prado (-0,9%) und Hyundai Tucson (-10,9%) die beide den Skoda Octavia (-35 %) überholen. Der Mazda CX-5 (+16,1%) liefert den zweitgrößten Aufwärtstrend in den Top 10, ist gegenüber 2019 um 3 Plätze gestiegen und landet auf Platz 10. Beachten Sie auch Ford Kuga (+106,8%), Peugeot 301 (+59,4%), Mercedes GLE (+41,4%), VW Touareg (+28,8%) und Suzuki SX4 (+18,2%), die alle im Rest des Jahres fantastische Zuwächse verbuchen die Top 20.

Vorjahr: Ukraine 2019: Renault unterschreibt den ersten Jahressieg, Kia Sportage erobert Spitzenposition im Markt zurück

Vor zwei Jahren: Ukraine 2018: Erster Sieg für den Renault Duster im Plateau-Markt

Gesamtjahr 2020 Top 67 aller Marken und Top 399 All-Modelle im Vergleich zu den Zahlen für das Gesamtjahr 2019 unten.

Vollständiger September, Oktober, November und Dezember Top 55 All-Marken und Top 285 All-Modelle unten.

- A word from our sposor -

Ukraine Gesamtjahr 2020: Toyota RAV4 sichert sich den ersten Sieg im Markt mit einem Minus von nur -3,4%